Erhalt uns, Herr, bei deinem Wort

für Alt, Tenor und Bass, Vokalensemble, Oboe I+II, Trompete, Streicher und Basso continuo Die im Rahmen des Choraljahrganges 1724/25 vorgelegte Vertonung dieses erzlutherischen Trutzliedes gehört nicht zufällig zu Bachs streitbarsten Kompositionen. Ihr wuchtiger Eingangschor bettet den aufgestörten Choralvortrag in einen kantigen Orchestersatz ein, dessen halsbrecherische Trompetenpartie in Moll von erregender Kühnheit ist. Dass alle Rettung … Weiterlesen

Leichtgesinnte Flattergeister

für Sopran, Alt, Tenor und Bass, Traverso, Tromba, Oboe, Fagott, Streicher und Basso Continuo Der Kantatentext des unbekannten Verfassers hält sich eng an das Evangelium zum Sonntag Sexagesimae, das Gleichnis vom Säemann und seine Deutung aus Lukas 8. Dieses vergleicht die Verkündigung des Wortes Gottes mit der Aussaat, wobei die Körner teils auf den Wegrand, … Weiterlesen

Gleich wie der Regen

für Sopran, Tenor und Bass, Vokalensemble, Flauto dolce I+II, Fagott, Viola I-IV und Continuo Die Kantate «Gleich wie der Regen und Schnee vom Himmel fällt» ist zweifellos ein Unikum im Bachschen Œuvre. Fällt schon ihre Textvorlage mit dem langen Gleichnis vom Sämann als eröffnendem Dictum, mit nur einer einzigen Arie sowie einer gleichfalls ausgedehnten Litanei … Weiterlesen