Lobe den Herrn, meine Seele

für Sopran, Alt, Tenor und Bass, Vokalensemble, Flauto, Oboe d’amore, Oboe I-III, Tromba I-III, Pauke, Streicher und Basso continuo Der klassische Psalmvers von Lob und Gottesgüte hat Bach in seinem Leipziger Antrittssommer 1723 zu einer besonders schwungvollen und prächtigen Komposition inspiriert. Der von einem reichen Orchesterapparat getragene weiträumighymnische Eingangschor wird dabei von kantablen und eleganten … Weiterlesen

Lobe den Herren, den mächtigen König der Ehren

für Sopran, Alt, Tenor und Bass, Vokalensemble, Tromba I–III, Pauken, Oboe I+II, Streicher und Continuo Choralkantate über eines der bekanntesten Kirchenlieder. Nach reformierter Tradition knüpfte Neander an einen biblischen Psalm an: «Lobe den Herrn, meine Seele, und was in mir ist, seinen heiligen Namen! Lobe den Herrn, meine Seele, und vergiss nicht, was er dir … Weiterlesen

Geist und Seele wird verwirret

für Alt, Oboe I+II, Oboe da caccia, Fagott, Organo obbligato, Streicher und Continuo Die nach einem Libretto des Darmstädter Hofbibliothekars Georg Christian Lehms zum 12. Sonntag nach Trinitatis 1726 komponierte Altkantate «Geist und Seele wird verwirret» BWV 35 gehört zu den merkwürdigsten Kirchenkompositionen Johann Sebastian Bachs. Nicht nur handelt es sich um eine der wenigen … Weiterlesen