Es ist euch gut, daß ich hingehe

für Alt, Tenor und Bass, vierstimmigen Chor, Oboe d’amore I+II, Fagott, Streicher und Continuo Der Text der Kantate, welcher Bach schon vorlag, bevor er 1728 in einem gedruckten Gedichtband erschien, hält sich eng an die die Lesung aus den sogenannten «Abschiedsreden» Jesu im 16. Kapitel des Johannesevangeliums. Es handelt sich um das Versprechen Jesu, den … Weiterlesen

Wo gehest Du hin

für Sopran, Alt, Tenor und Bass, Oboe, Streicher und Continuo «Wo gehest du hin?» – Die am 7. Mai 1724 erstaufgeführte Kantate BWV 166 beginnt mit einem aus nur vier Worten bestehenden Bibelspruch, der zugleich lapidar wie rätselhaft ist und kompositorisch schwer umzusetzen war.