Ihr, die ihr euch von Christo nennet

für Sopran, Alt, Tenor und Bass, Traversflöte I+II, Oboe I+II, Streicher und Basso continuo Die Kantate BWV 164 wurde zwar am 13. Sonntag nach Trinitatis 1725 in Leipzig erstaufgeführt. Mit ihrer von Salomo Franck stammenden Vorlage und der kantabel ausgestalteten und exquisit instrumentierten kammermusikalischen Faktur ohne Eingangschor wirkt sie jedoch wie ein Nachzügler der Weimarer … Weiterlesen

Herz und Mund und Tat und Leben

für Sopran, Alt, Tenor und Bass, Vokalensemble, Tromba, Oboe I+II, Oboe d’amore, Oboe da caccia I+II, Streicher und Basso Continuo Der Text geht auf eine für den 4. Advent bestimmte Weimarer Kantate von Salomon Franck zurück. Sie umfasste nur die Nummern 1, 3, 5, 7 und 9 und einen anderen Schlusschoral. Da in Leipzig zwischen … Weiterlesen

Freue dich, erlöste Schar

für Sopran, Alt, Tenor und Bass, Vokalensemble, Traverso I +II, Oboe I + II, Oboe d’amore, Violino concertato, Streicher und Basso Continuo Neuere Forschungen haben die Erkenntnis erhärtet, dass Bach den Grossteil seiner Leipziger Kantaten in den ersten Jahren seiner Tätigkeit als Thomaskantor komponierte. Nach 1730 ging er hingegen dazu über, die Erträge dieser kreativen … Weiterlesen

Meine Seufzer, meine Tränen

für Sopran, Alt, Tenor und Bass, Flauto dolce I+II, Oboe da caccia, Fagott, Streicher und Basso Continuo Mit der handschriftlich als «Concerto da Chiesa» bezeichneten Kantate «Meine Seufzer, meine Tränen» BWV 13 hat Bach eine Komposition vorgelegt, die eine starke innere Beteiligung verrät und freisetzt. Handelte es sich nicht um einen Text aus den gedruckten … Weiterlesen