Fallt mit Danken, fallt mit Loben

BWV 248/4 // Christmas Oratorio

(Fall and thank him, fall and praise him) for soprano, tenor and bass, vocal ensemble, corno da caccia I+II, Oboe I+II, strings and basso continuo

J.S. Bach-Stiftung Kantate BWV 248 / IV

Video

Experience the introductory workshop, concert and reflective lecture in full length.

Would you like to enjoy our videos ad-free? Subscribe to YouTube Premium now...

Workshop
Reflective lecture

«Lutzogram» for the introductory workshop

Rudolf Lutz’s manuscript for the workshop
Download (PDF)

Audio

The sound recording of this work is available on several streaming and download platforms.

LISTEN ON

LISTEN ON

LISTEN ON

Performers

Soloists

Soprano
Miriam Feuersinger

Tenor
Daniel Johannsen

Bass
Tobias Wicky

Choir

Soprano
Lia Andres, Olivia Fündeling, Susanne Seitter, Noëmi Sohn Nad, Anna Walker

Alto
Antonia Frey, Francisca Näf, Alexandra Rawohl, Simon Savoy, Sarah Widmer

Tenor
Clemens Flämig, Christian Rathgeber, Nicolas Savoy, Walter Siegel

Bass
Fabrice Hayoz, Valentin Parli, Retus Pfister, Philippe Rayot, Tobias Wicky

Orchestra

Conductor
Rudolf Lutz

Violin
Eva Borhi, Lenka Torgersen, Christine Baumann, Dorothee Mühleisen, Ildiko Sajgo, Judith Von Der Goltz

Viola
Martina Bischof, Peter Barczi, Sarah Krone

Violoncello
Maya Amrein, Daniel Rosin

Violone
Guisella Massa

Oboe
Andreas Helm, Philipp Wagner

Bassoon
Susann Landert

Corno
Olivier Picon, Thomas Müller

Organ
Nicola Cumer

Harpsichord
Dirk Börner

Musical director & conductor

Rudolf Lutz

Workshop

Participants
Karl Graf, Rudolf Lutz

Reflective lecture

Speaker
Ulrich Luz

Recording & editing

Recording date
01/12/2018

Recording location
Trogen AR (Schweiz) // Evangelische Kirche

Sound engineer
Stefan Ritzenthaler, Nikolaus Matthes

Director
Meinrad Keel

Production manager
Johannes Widmer

Production
GALLUS MEDIA AG, Switzerland

Producer
J.S. Bach Foundation of St. Gallen, Switzerland

Matching publications in our shop

About the work

Librettist

Text
Poet unknown

First performance
New Year’s Day 1735

Libretto

36. Chor

Fallt mit Danken, fallt mit Loben
vor des Höchsten Gnadenthron!
Gottes Sohn

will der Erden
Heiland und Erlöser werden,
Gottes Sohn
dämpft der Feinde Wut und Toben.

37. Evangelist: Tenor

«Und da acht Tage um waren, daß das Kind beschnitten
würde, da ward sein Name
genennet Jesus, welcher

genennet war von dem Engel, ehe denn er im Mutterleibe
Heiland und Erlöser werden,
empfangen ward.»

38. Rezitativ und Choral — Duett Bass, Sopran

Immanuel, o süßes Wort!
Mein Jesus heißt mein Hort,
mein Jesus heißt mein Leben.
Mein Jesus hat sich mir ergeben,
mein Jesus soll mir immerfort
vor meinen Augen schweben.
Mein Jesus heißet meine Lust,
mein Jesus labet Herz und Brust.
Jesu, du mein liebstes Leben,
meiner Seelen Bräutigam,

Komm! Ich will dich mit Lust umfassen,
mein Herze soll dich nimmer lassen,
der du dich vor mich gegeben
an des bittern Kreuzes Stamm!

ach! So nimm mich zu dir!
Auch in dem Sterben sollst du mir
das Allerliebste sein;
in Not, Gefahr und Ungemach
seh ich dir sehnlichst nach.
Was jagte mir zuletzt der Tod für Grauen ein?
Mein Jesus! Wenn ich sterbe,
so weiß ich, daß ich nicht verderbe.
Dein Name steht in mir geschrieben,
der hat des Todes Furcht vertrieben.

39. Arie — Sopran

Flößt, mein Heiland, flößt dein Namen
auch den allerkleinsten Samen
jenes strengen Schreckens ein?
Nein, du sagst ja selber nein,
Nein!
Sollt ich nun das Sterben scheuen?
Nein, dein süßes Wort ist da!
Oder sollt ich mich erfreuen?
Ja, du Heiland sprichst selbst ja,
Ja!

40. Rezitativ und Choral — Duett Bass, Sopran

Wohlan, dein Name soll allein
in meinem Herzen sein!
Jesu, meine Freud und Wonne,
meine Hoffnung, Schatz und Teil,

So will ich dich entzücket nennen,
wenn Brust und Herz zu
dir vor Liebe brennen.
mein Erlösung, Schmuck und Heil,
Doch, Liebster, sage mir:
Wie rühm ich dich, wie dank ich dir?
Hirt und König, Licht und Sonne,
ach! wie soll ich würdiglich,
mein Herr Jesu, preisen dich?

41. Arie — Tenor

Ich will nur dir zu Ehren leben,
mein Heiland, gib mir Kraft und Mut,
daß es mein Herz recht eifrig tut!
Stärke mich,
deine Gnade würdiglich
und mit Danken zu erheben!

42. Choral


Jesus richte mein Beginnen,
Jesus bleibe stets bei mir,
Jesus zäume mir die Sinnen,
Jesus sei nur mein Begier,
Jesus sei mir in Gedanken,
Jesu, lasse mich nicht wanken!

Bibliographical references

All libretti sourced from Neue Bach-Ausgabe. Johann Sebastian Bach. Neue Ausgabe sämtlicher Werke, published by the Johann-Sebastian-Bach-Institut Göttingen and the Bach-Archiv Leipzig, Series I (Cantatas), vol. 1–41, Kassel and Leipzig, 1954–2000.
All in-depth analyses by Anselm Hartinger (English translations/editing by Alice Noger-Gradon/Mary Carozza) based on the following sources:  Hans-Joachim Schulze, Die Bach-Kantaten. Einführungen zu sämtlichen Kantaten Johann Sebastian Bachs, Leipzig, 2nd edition, 2007; Alfred Dürr, Johann Sebastian Bach. Die Kantaten, Kassel, 9th edition, 2009, and Martin Petzoldt, Bach-Kommentar. Die geistlichen Kantaten, Stuttgart, vol. 1, 2nd edition, 2005 and vol. 2, 1st edition, 2007.

Support us

Support the Bachipedia project as a donor – in order to raise the profile of Bach's vocal oeuvre worldwide and improve access to his works, especially for the young. Thank you very much!

JSB Newsletter

Follow us on: