BACHathon für die Ukraine

ein 12-stündiges Bach-Marathon-Konzert

BACHathon für die Ukraine

Am Samstag, den 4. Juni um 20:00 Uhr bis Sonntagmorgen, den 5. Juni um 8:00 Uhr findet im Goldenen Saal der Stettiner Philharmonie ein 12-stündiges Bach-Marathon-Konzert, ein "Bachathon für die Ukraine", statt. Als Partner dieser Veranstaltung freuen wir uns, die Veranstaltung für Sie kostenlose live streamen zu können.

Unterstützung für die vom Krieg betroffenen Menschen

Die Veranstaltung wird von Partnern in vielen verschiedenen Ländern unterstützt, die nicht nur die Live-Übertragung des Konzerts promoten, sondern sich auch mit lokalen Hilfsorganisationen in ihren Ländern zusammenschließen, um den vom Krieg in der Ukraine betroffenen Menschen zu helfen. Informationen zu unserer Sammelaktion finden Sie weiter unten auf der Seite.

BACHathon für die Ukraine

ein 12-stündiges Bach-Marathon-Konzert

Spendenaktion für das Rote Kreuz Ukraine

Seit Beginn des Krieges hat das Ukrainische Rote Kreuz mehr als 5.418 Tonnen humanitäre Hilfsgüter in die Regionen der Ukraine geschickt.

Nothilfeappell Ukraine

Jeden Tag nehmen die Mitarbeiter und Freiwilligen in den Logistikzentren Hunderte von Tonnen Fracht mit Lebensmitteln, Hygieneartikeln, Medikamenten, Wasser, Bettwäsche und anderen lebensnotwendigen Gütern entgegen, sortieren sie, stellen sie zusammen und schicken sie in die Regionen. Spenden Sie jetzt, damit den Menschen in dieser schwierigen Zeit lebenswichtige Hilfe geleistet werden kann!

12-stündiger Bach-Marathon vom Samstag, 4. Juni 2022, 20:00 Uhr, bis Sonntag, 5. Juni 2022, 08.00 Uhr

Aufführung der Bücher 1 und 2 von Bachs Wohltemperiertem Klavier

Programm

Pianist Aaron Pilsan spielt die Bücher 1 und 2 des Wohltemperierten Klaviers von J. S. Bach

Im Mittelpunkt der Veranstaltung steht eine ausserordentliche Ausdauer erfordernde Aufführung der Bücher 1 und 2 von Bachs Wohltemperiertem Klavier, die nacheinander gespielt werden und über 4 Stunden und 30 Minuten dauern, dargeboten von einem Künstler, dem gefeierten österreichischen Pianisten Aaron Pilsan.

Eröffnung durch Alexei Grynyuk

Die Veranstaltung ist stolz darauf, den heute bekanntesten ukrainischen Pianisten, Alexei Grynyuk, zu präsentieren, der die Veranstaltung mit zwei Werken von Bach eröffnen wird. Die Veranstaltung wird mehrere musikalische Überraschungen, Videos und Interviews mit den Künstlern und anderen Personen enthalten.

Ort

Ort der Aufführung

Goldener Saal der Stettiner Philharmonie

Unterstützung für vom Krieg betroffene Menschen in der Ukraine

BWV 183 «Sie werden euch in den Bann tun»

1. Rezitativ ‒ Bass
«Sie werden euch in den Bann tun, es kömmt aber die Zeit, daß, wer euch tötet, wird meinen, er tue Gott einen Dienst daran.»

2. Arie ‒ Tenor
Ich fürchte nicht des Todes Schrecken,
ich scheue ganz kein Ungemach.
Denn Jesus’ Schutzarm wird mich decken,
ich folge gern und willig nach;
wollt ihr nicht meines Lebens schonen
und glaubt, Gott einen Dienst zu tun,
er soll euch selben noch belohnen,
wohlan, es mag dabei beruhn.

3. Rezitativ ‒ Alt
Ich bin bereit, mein Blut und armes Leben
vor dich, mein Heiland, hinzugeben,
mein ganzer Mensch soll dir gewidmet sein;
ich tröste mich, dein Geist wird bei mir stehen,
gesetzt, es sollte mir vielleicht zu viel geschehen.

4. Arie ‒ Sopran
Höchster Tröster, Heilger Geist,
der du mir die Wege weist,
darauf ich wandeln soll,
hilf meine Schwachheit mit vertreten,
denn von mir selber kann ich nicht beten,
ich weiß, du sorgest vor mein Wohl!

5. Choral
Du bist ein Geist, der lehret,
wie man recht beten soll;
dein Beten wird erhöret,
dein Singen klinget wohl.
Es steigt zum Himmel an,
es steigt und läßt nicht abe,
bis der geholfen habe,
der allein helfen kann.

Aaron Pilsan

Der österreichische Pianist Aaron Pilsan hat sich bereits mit 27 Jahren einen Namen in der internationalen Musikszene gemacht, zahlreiche Auszeichnungen erhalten und ist bereits in einigen der renommiertesten Konzertsäle der Welt aufgetreten, wie der Carnegie Hall in New York, der Wigmore Hall in London und dem Wiener Konzerthaus. In jüngster Zeit hat er viel Lob für seine Einspielung von Bachs Wohltemperiertem Klavier Buch 1 erhalten, die vom Gramophone Magazine zu einer der besten Aufnahmen des Jahres 2021 gewählt wurde. Er hat das Wohltemperierte Klavier in so renommierten Konzertsälen wie dem Wiener Konzerthaus und beim Bach-Festival in Montréal, Kanada, aufgeführt.

Aaron Pilsan glaubt fest an die Kraft der Musik, die unser Leben und unsere Welt verändern kann, und möchte mit diesem Bach-Marathon für die Ukraine einen Beitrag dazu leisten, seine Talente in den Dienst anderer Bedürftiger zu stellen. In diesem Zusammenhang sagte er: "Kein anderer Komponist als Bach ist für diese Aufgabe besser geeignet, und kein Musikstück passt besser zu diesem Marathon als das Wohltemperierte Klavier, denn es steht für Frieden und Harmonie innerhalb einer logischen Struktur, und die Tatsache, dass es alle Tonarten verwendet, ist wie ein Mosaik der verschiedenen Menschen und Kulturen, die unsere Welt ausmachen, aber hier wirken sie alle zusammen, wobei eine Tonart nahtlos in die nächste übergeht, alles in perfektem Gleichgewicht. Genau das, was unsere Welt heute braucht!"

Weitere Informationen: aaronpilsan.com

Alexej Grynyuk

Der ukrainische Pianist Alexej Grynyuk konzertiert weltweit in den renommiertesten Konzertsälen und bei den wichtigsten Musikfestivals. Seine musikalische Entwicklung wurde durch sein Studium am Kiewer Konservatorium bei Natalia Gridneva und Valery Kozlov geprägt. Er vertiefte seine Studien bei Hamish Milne an der Royal Academy of Music in London. Später wurde er zum Associate of the Royal Academy of Music (ARAM) ernannt und war Jurymitglied beim Internationalen Violinwettbewerb Benjamin Britten in London und beim renommierten Internationalen Klavierwettbewerb «Vendome Prize». Als leidenschaftlicher Kammermusiker ist Alexei Grynyuk Teil eines Klaviertrios mit seinen regelmäßigen Partnern, der Geigerin Nicola Benedea und dem Cellisten Leonard Elschenbroich, das von The Telegraph als «A trio of True Stars» beschrieben wird.

Weitere Informationen: grynyuk.com

Die Philharmonie in Szczecin

Der offiziell als Mieczysław-Karłowicz-Philharmonie bezeichnete Saal ist einer der bemerkenswertesten in Europa und eine architektonische Attraktion für sich. Im Jahr 2015 wurde sie mit dem Europäischen Preis für zeitgenössische Architektur für das beste architektonische Werk ausgezeichnet, das im Vorjahr in Europa realisiert wurde. Die Halle hat einen enormen Einfluss auf das kulturelle Leben von Stettin, der siebtgrößten Stadt Polens, und zieht aufgrund ihrer Nähe zu Berlin nun auch ein Publikum aus Deutschland an.

Für einen virtuellen Rundgang durch die Stettiner Philharmonie: spacer.filharmonia.szczecin.pl

Weitere Livestream-Events

  • 23. August 2020, 09:45 - Gottesdienst aus der Kirche Teufen AR mit Vokalquartett
  • 18. September 2020, 18:45 - «Duell»: Angela Hewitt und Ruedi Lutz am Flügel
  • 23. Oktober 2020, 18:45
  • 20. November 2020, 18:45
  • 18. Dezember 2020, 18:45

Kantatenaufführungen

Die Kantatenaufführungen samt Ton- und Bildaufzeichnung verschieben wir auf die Zeit nach Corona. Sie wird kommen; aber mittlerweile wissen wir, dass nicht alles in unseren Händen liegt.

Livestreaming-Archiv

Haben Sie ein Livestreaming verpasst oder möchten es nachschauen und -hören?

14.06.2022

14. Juni 2022, 20:00 Uhr

09.11.2021

aus der ev. Kirche Trogen AR

18.12.2020

aus der ev. Kirche Stein AR

20.11.2020

Die Herausgabe der Doppel-CD wollen wir angemessen feiern.

23.10.2020

Wissenswertes, Interessantes und Lustiges aus dem Leben J. S. Bachs (Streaming auf Deutsch)

18.09.2020

14 Jahre Stiftungsarbeit – Lieblingsstücke aus Bachs Vokalwerk

23.08.2020

Vergebung statt Verdammung oder: Petrus und die Empörungskultur der Gegenwart

21.08.2020

Weltkulturerbe der klassischen Musik – Kommentare und Bearbeitungen

15.05.2020

oder: How to resolve enharmonic confusion?